.

Otterbuch

So leben die Fischotter - Felix der Fischotter erzählt...

otterbuch_felix

Felix der Fischotter ist fast zwei Jahre alt, als es ihn von zu Hause fortzieht. Neugierig und voller Abenteuerlust macht er sich auf, die Welt zu entdecken und sein eigenes zu Hause zu finden.

In dem Buch „So leben die Fischotter" berichtet Felix von den spannenden Erlebnissen seiner Reise. Vom Garrensee führt sie ihn über die Flüsse Trave, Schwartau und Schwentine. Er macht einen Streifzug durch die Holsteinische Schweiz, den Plöner See und noch viel, viel weiter.

Felix erzählt von fliegenden Ungeheuern mit blitzenden Augen und von seiner Begegnung mit großen Schiffspötten und kleinen Wassermäusen. Er zeigt uns wie gerne er spielt, rutscht, wie er im Wasser tobt und Männchen macht. Aber er schildert auch, wie gefährlich so ein Otterleben sein kann, wenn plötzlich ein riesiges Ding auf Rädern mit Höllenlärm an ihm vorbeisaust oder er für seine Lieblingsspeise in ein gefährliches Netz gerät und erst in letzter Minute gerettet wird.

otterbuch_rutscheDank des „Großen Ottergeistes" übersteht Felix all die Gefahren. Und so findet er nach langer Reise schließlich ein neues zu Hause. Denn in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge gibt es alles was ein Fischotter zum Leben braucht: viele kleine Gräben, sich schlängelnde Flüsse, Moore, Sümpfe, endlose Feuchtwiesen und weite Schilfflächen. Doch nicht nur das. Hier trifft er auch noch Finja und schon bald gründen die beiden eine neue Otterfamilie.

Auf anschauliche und leicht verständliche Weise erläutert dieses Buch alles Wissenswerte rund um den Fischotter, der dabei als Zeichen für eine intakte Natur steht. Hier begegnen wir auch der Meerforelle und dem Kammmolch ebenso wie dem Moderlieschen und der Rotfeder. Wir lernen, was der Fischotter mit dem Vielfraß gemeinsam hat, wie die otterbuch_wortsucheKöcherfliegenlarve ihr Haus baut und wer fast so ein schönes Fell hat wie der Fischotter. Natürlich erfahren wir auch, was wir Menschen tun können, um den Fischotter und seinen Lebensraum zu schützen und lernen dabei gleichzeitig die abwechslungsreiche Fluss- und Seenlandschaft Norddeutschlands kennen.

otterbuch_koepfeMit dem Buch wollen wir Kinder über den Fischotter an natur- und umweltrelevante Themen heranführen, sie sensibilisieren, ihr Interesse wecken und damit zum Fischotterschutz bzw. zu Natur- und Umweltschutz beitragen. „So leben die Fischotter" entstand deshalb auch in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Grundschulen, deren Schülerinnen und Schüler mit ihren Zeichnungen und Rätselideen zur zielgruppennahen Gestaltung des Buches beigetragen haben.

Das Buch lädt zum Mitmachen ein, mit Elementen zum Ausmalen und Basteln, mit vielen bunten Zeichnungen und Bildern, mit Rätseln - mal einfach, mal knifflig, mit kleinen Rechenaufgaben, wichtigen Otterweisheiten und Vielem mehr. Es eignet sich hervorragend für den umweltpädagogischen Unterricht, besonders im Grundschulbereich, aber auch für die Klassen 5 und 6 der Sekundarstufe I.

Begleiten Sie Felix auf seiner abenteuerlichen Reise und entdecken sie mit ihm den vielfältigen und bunten Lebensraum des Fischotters.

Für Schulkassen können Sie Freiexemplare des Buches beziehen über:
Wasser Otter Mensch e.V. - so lange der Vorrat reicht!

Oder gegen eine Gebühr von 7,90 € bei :otterbuch_titel

Idee & Konzept, Eckernförde

 

Das Buch wurde erstellt von:

  • Wasser Otter Mensch e.V. (WOM)
  • Natur- und Umweltschutzzentrum Hohner See (NUZ)
  • LAG Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge
  • LAG Schwentine-Holsteinische Schweiz


Das Projekt wurde gefördert von:

  • der BINGO-Umweltlotterie
  • dem Umweltministerium Schleswig-Holstein
  • der Europäischen Union
  • LEADER+
  • der Stiftung der Förde Sparkassen
  • der Stiftung der Sparkassen Holstein
Powered by Papoo 2012
54997 Besucher